Category

Lieb-Links
Lieb-Links Anfang dieses Jahres wurde mir ein Erlebnis zuteil, das ich gleich aus mehreren Gründen nie vergessen werde. Während Massenveranstaltungen aufgrund der pandemischen Lage in Deutschland noch undenkbar waren, wohnte ich in Dallas/Texas der Abschiedszeremonie von Dirk Nowitzki bei, der sich nach mehr als zwei Jahrzehnten in der Profiliga NBA aus seiner einzigartigen Basketball-Karriere verabschiedete....
Lieb-Links Während einige Absender aus dem Lager der Verschwörungstheoretiker gerade Freude daran entwickeln, die diversen Faktencheck-Formate der Öffentlich-Rechtlichen als Satans getreue Verbündete zu entlarven, kann ich davon nach wie vor gar nicht genug bekommen – und das als Katholik. In einer Welt voller Fake News ist nichts erfrischender als Menschen, die sich nicht zu schade...
Lieb-Links Sarah Bosetti hat gerade die Analogie erfunden. Sie taucht also aus gutem Grund schon zum zweiten Mal in diesem Newsletter auf. Ausgerechnet bei einem so existenziellen, komplexen, schwierigen Thema wie Rassismus führt sie einen Vergleich ins Feld, den jeder – unabhängig von Herkunft und Hautfarbe – kennt und nachvollziehen kann. Und sie stellt ihn...
Lieb-Links Redundanz kann – jedenfalls in Maßen – ein wertvolles rhetorisches Mittel sein, um wichtige Botschaften im Gedächtnis der Menschen zu verankern. Ich demonstriere Ihnen mal an einem Beispiel, wie das funktionieren kann: Hatte ich schon erwähnt, dass wir in Hersbruck im Nürnberger Land gerade ein Seminarhaus eröffnet haben? Falls es Ihnen zwischen dem vorherigen...
Lieb-Links Auf der Suche nach Relevanz landen wir unweigerlich da, wo wir heute nun mal bei (fast) jeder Suche landen: im Internet. Leider ist gerade dort an jedem beliebigen Tag, zu jedem beliebigen Thema nur das wenigste relevant, was wir finden. Unglücklicherweise kommt manches davon allerdings extrem relevant daher und ist genau dann oft besonders...
Lieb-Links Mit dem Singen habe ich es ja nicht so. Daher keine Sorge: Sie werden mich nicht singen hören, wenn Sie auf den untenstehenden Link klicken. Aber Sie können mich dabei beobachten, wie ich etwas Neues ausprobiere: Sprechen, während der wundervolle C. B. Green dazu Musik macht. Mal etwas anderes als die Geräusche, die man...
Lieb-Links Eine großartige Rede zu hören, und sei es auch nur „aus der Konserve“, ist schon ein Vergnügen an sich. Wenn eine der größten Reden aller Zeiten eine Fusion mit atemberaubender Musik eingeht, wir daraus ein emotionales Feuerwerk: Eine solche Symbiose reißt uns aus dem Alltag heraus und nordet unsere Gedanken, unsere Sinne und Emotionen...