By

René Borbonus
Jeder, der mehr oder weniger regelmäßig vor anderen redet, wird mehr oder weniger regelmäßig gebeten, sich kurz zu fassen. Wie man die richtigen Prioritäten setzt, wenn mal wieder die Redezeit gekürzt wird, verrät Kommunikationstrainer René Borbonus. Du hast den ganzen Nachmittag auf deinen Auftritt bei der Konferenz gewartet. Einen langweiligen Redner nach dem anderen hast...
Schon auf der ersten Seite des Vorworts gibt Nils Bäumer einen Tipp, der für mich das ganze Buch wert wäre. Natürlich will ich ihn an dieser Stelle nicht verraten. Nur so viel: Kreativität ist nicht so schwierig, wie man glaubt – wenn man diesen schwammigen, beinahe mythisch besetzten Begriff einfach mal pragmatisch betrachtet. Als Methode...
Haben Sie auch den Eindruck, dass die Kommunikation siegreicher Politiker in letzter Zeit manchmal der von Popstars ähnelt? Woran liegt das wohl? Und ist das eigentlich etwas Schlechtes? Ein Grund könnte sein, dass das Alter von Politikern sich zunehmend dem von Popstars annähert. Der jüngste französische Staatspräsident aller Zeiten, Emmanuel Macron, ist 39 Jahre alt;...
Wenn Menschen unter Druck geraten, wird Klarheit oft zur Verhandlungssache. Ich meine das im übertragenen Sinne: Wenn ihnen Nachteile drohen oder sie gar ernste Konsequenzen fürchten müssen, kippen viele Menschen um oder mildern ihre Botschaften mindestens ab. Wenn es bei Politikern beispielsweise mal wieder für eine öffentliche Äußerung Kritik hagelt und womöglich Amt oder Status...
Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht; das Letzte, was ich als Leser brauche, sind noch mehr Digitalisierungs-Bücher, die alles noch komplizierter machen. Dankbar wäre ich dagegen für ein Buch von jemandem, der bei der Digitalisierung als Fachexperte durchblickt und mir verständlich erklärt, worauf es für mich als Einzelnen ankommt und wie ich mich aufstellen...
Communico-Blog-Business-Punk-Kolumne-1
Mit Komplimenten kann man sich herrlich blamieren. Vor allem als Empfänger. Mit einer ungeschickten Reaktion bringt man sogar den Sender noch in eine peinliche Lage. Wie man nicht auf Komplimente antworten sollte – und wie man sie annimmt. Viele Menschen können mit Komplimenten überhaupt nicht umgehen – obwohl sie sich genauso nach Bestätigung sehnen wie...
Communico-Blog-Business-Punk-Kolumne-1
Es gibt viele schwierige Fragen in der Rhetorik, auf die es keine eindeutige Antwort gibt. Die meisten Menschen erwarten, dass das auch auf die meistgestellte aller Fragen zutrifft: Kann jeder ein guter Redner werden? Das merkt man schon daran, wie suggestiv sie oft gestellt wird: „Ist es nicht so, dass Reden vor allem ein Talent...
Communico-Blog-Business-Punk-Kolumne-1
Mancher Schrei geht im großen Rauschen unter, und manchmal ist Stille sehr laut. Wenn die Macher von Game of Thrones die Handlung vorantreiben wollen, setzen Sie uns oft einem Stakkato von Hauen und Stechen aus. Ein Soldat nach dem anderen wird in einem wilden Gemetzel niedergemäht, und ein einziges dissonantes Geschrei erfüllt das Schlachtfeld.
Communico-Inspiration
Die Inspirationen am See sind ein Höhepunkt in meinem jährlichen Terminkalender. Die diesjährige Veranstaltung hat mir einmal mehr bewiesen, warum ich mich auf diese drei Tage im Sommer immer so unbändig freue: Dort treffen Menschen zusammen, die beweisen, was man durch Reden erreichen kann – Sportler und Politiker, Wissenschaftler und Künstler, Redner und Autoren.
Communico-Blog-Rhetorische-Zeitlupe-1
April Ryan ist eine erfahrene Reporterin. Unter den Korrespondenten im Weißen Haus in Washington ist sie mit 20 Jahren Erfahrung eine Veteranin. Sie hat mehrere Präsidenten kommen und gehen sehen. Sie gilt als Vollblut-Journalistin, die die „Rules of the trade“, die Regeln ihres Handwerks, ernst nimmt und verteidigt.
1 2 3 4